5 Gebissreiniger-Hacks: Mega was die Tabs alles können!

Aktualisiert: Aug 2


Nicht nur meine Oma oder mein Opa brauchen Gebissreiniger, wie Kukident oder Corega Tabs um ihre 3. Zähne zu pflegen, auch als Wunderwaffe im Haushalt absolut der Knaller.

Vielfach sind sie sogar günstiger als chemische Reinigungsmittel und belasten so die Umwelt weniger. Es ist einfach Mega was die Tabs alles können! Deshalb immer Gebissreiniger Tabs auf Vorrat zu Hause haben. Und jetzt viel Spass mit den 5 Hacks!


1. Das WC schrubben gehört der Vergangenheit an!

Die Toilette zu schrubben ist wirklich nicht die tollste Freizeitbeschäftigung, vor allem wenn sich Kalk und Urinstein festgesetzt hat. Hier hilft der Gebissreiniger um diese mühelos zu entfernen. Einfach 2 Tabs in den Abfluss werfen und 30 Minuten einwirken lassen. Danach nur noch mit der WC-Bürste durchgehen - fertig.

Übrigens die Toilettenbürste kannst du auch gleich mit dem Gebissreiniger säubern, indem du ein Tab in Wasser auflöst und die Bürste über Nacht einwirken lässt.

PS: Ein Gebissreiniger-Tab im Spülkasten verhindert Kalkablagerungen.


2. Hilft das auch wenn der Abfluss verstopft ist?

Yeap! Gerade Haare, Seifenreste, Schmutz, Fett verstopfen mit der Zeit den Abfluss.

Anstelle von aggressiven Rohreiniger oder Chemiekeulen nimmst du einfach auch hier den Gebissreiniger. 1 Tablette in heißem Wasser auflösen und in den Abfluss schütten.

Jetzt nur noch über die Nacht einwirken lassen und schon ist das Problem vom verstopften Abfluss beseitigt.


3. Auch für Kalkablagerungen im Wasserkocher.

Je nach Härtegrad des Wassers, hast du führer oder später Kalkablagerungen im Wasserkocher. Einfach den Wasserkocher mit Wasser füllen, 1 Tab dazu geben, warten bis sich die Tablette aufgelöst hat und jetzt nur noch den Wasserkocher einstellen.

Danach einfach die Antikalk Mischung ausleeren und den Wasserkocher gut ausspülen.


4. Geheim-Tipp von meiner Floristin!

Hohe, schmale Vasen bekommt man einfach nicht so richtig sauber, weil die meisten Spülbürsten einfach nicht passen. Gebissreiniger Tabs helfen auch hier, löse 1-2 Tabs in Wasser auf, je nach Grösse der Vase und fülle das hinein. Jetzt nur noch ein paar Stunden einwirken lassen und gründlich ausspülen - fertig.

PS: Die nächsten Blumen werden dadurch auch länger halten.


5. Ist dir das Essen auch schon angebrannt?

Das ist ärgerlich, nicht nur weil das Gekochte ungenießbar ist, sondern der Topfboden schwarz und verkrustet ist. Jetzt ist nur noch eins angesagt - Schrubben. Stopp! Mit Gebissreiniger kannst du die verkrusteten Essensreste in Pfannen und Töpfen ganz einfach entfernen. Gebe 1 Tab in die Pfanne oder den Topf und lasse das Ganze ein paar Stunden einwirken. Anschliessend lassen sich sämtliche Essensreste und Verkrustungen mühelos entfernen.


Ich hoffe, dass dir die 5 Gebissreiniger-Hacks geholfen und gefallen haben?

Es gibt viele tolle Helfer die dich beim Putzen im Haushalt unterstützen.

Eines davon ist das verrückte Tuch von Monkey Clean. Erfahre hier mehr, wie du mit dem verrückten Tuch empfindliche Oberflächen, wie zum Beispiel Fenster oder Hochglanz-Küchen streifenfrei reinigst, trocknest und polierst.


1,337 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen